Neuer Mut zur Innovation - für eine klimaneutrale Zukunft

Ein Impuls von Paul Singler

23.08.2021

Meinungsäußerungen aus der CDU Oberkirch zum Wahlprogramm der Union

Aus dem Wahlprogramm:

Deutschland als klimaneutrales Industrieland bis 2045

 Wir setzen verbindlich die Treibhausgasneutralität Deutschlands bis 2045 um. So schaffen wir unseren deutschen Beitrag, um international den 1,5 Grad-Pfad zu beschreiten.
Dabei setzen wir auf neue Technologien und Innovationen.

Das ist mir wichtig:

Nach einem Bericht der FAS vom vergangenen Sonntag werden zum Erreichen von Deutschlands Klimaneutralität bis 2050 Investitionen in Höhe von 2,3 Billionen Euro notwendig sein. Denn um dieses Ziel zu Erreichen müssten "grüne" Stahl- und Zementwerke geschaffen, Tausende von Windrädern neu errichtet werden, ein leistungsfähiges Netzvon Ladesäulen für E-Autos installiert werden usw..

Ich vertraue darauf, dass die CDU mit einem Mix aus  marktwirtschaftlichen Rahmenbedingungen und auch staatlichen Lenkungsmaßnahmen für notwendige  Innovationen geeignete Wege bereiten wird.