Für ein Europa der Länder und Regionen - Subsidiarität als wichtiges Strukturelement

Ein Impuls von Dr. Otmar Philipp

14.07.2021

Meinungsäußerungen zum CDU-Wahlprogramm aus der CDU Oberkirch

"Mit überzeugten Europäern wie Konrad Adenauer, Helmut Kohl, Franz Josef Strauß, Theo Waigel und Angela Merkel haben wir die europäische Einigung geprägt.
Unsere unverrückbaren Prinzipien und europäischen Grundwerte der offenen Gesellschaft, der repräsentativen Demokratie, der Sozialen Marktwirtschaft, der Rechtsstaatlichkeit, der Subsidiarität, der friedlichen Konfliktlösung und Konsensfindung in Europa leiten uns."

 

Jeder von uns lebt in seiner Region, in Deutschland, der Europäischen Union. Er trägt damit auch ein Stück Verantwortung in seinem Bereich. Wichtig ist mir: es gibt keine Gegensätze zwischen diesen Bereichen, sondern sie ergänzen sich zu einem Gesamtbild.  Wer einen Bereich ausblendet, schaltet ein Stück Realität aus! Das Subsidiaritätsprinzip billigt jeder politischen Einheit ihren Entscheidungsraum zu.